Alkohol- und Suchtproblematiken

Alkohol- und Suchtproblematiken

Der Missbrauch von Alkohol, Drogen und Medikamenten hat in den letzten Jahren auch in der Arbeitswelt stark zugenommen. Er wird spätestens dann zum betrieblichen Problem, wenn Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit, hohe krankheitsbedingte Fehlzeiten oder mehr Betriebsunfälle auftreten. Vorgesetzte und Arbeitnehmervertreter sind mit den Einzelfällen oft überfordert. Deshalb ist es wichtig zu erkennen, wann die eigenen Grenzen erreicht sind und wann es besser ist, sich externe Unterstützung zu holen.

 

Wir beraten Sie, wie sie

  • Suchtprobleme am Arbeitsplatz erkennen können
  • mit Hilfe betrieblicher Strategien angemessen reagieren können
  • Betroffenen Mitarbeitern betriebliche und außerbetriebliche Hilfe ermöglichen können
  • Führungskräften und Mitarbeitern rechtssicheres Verhalten ermöglichen können

Aktuelles Interview WDR

Was hilft gegen Stress bei der Arbeit?

Psyochosoziale

telefonische Beratung für

Beschäftigte

Neue Seminare:

Institut Gulmo - Seminare