Seminare

Gefährdungsbeurteilung-Seminare

Unsere Seminare werden sowohl als freie Seminare als auch als Inhouse-Seminare angeboten.

Freie Seminare: - buchbar pauschal

Inhouse-Seminare - maßgeschneiderte Angebote Inhouse-Seminare bieten gerade dann Vorteile, wenn besondere innerbetriebliche Anforderungen oder Themen bestehen. Termine können frei gewählt und Seminarinhalte problembezogen und lösungsorientiert genau auf den individuellen Bedarf abgestimmt werden. Sprechen Sie uns an! Wir erstellen Ihnen ein Konzept und ein unverbindliches Angebot.

Kostenloser Vortrag "Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen im Betrieb" am 03.07.2019

Aktuelle Entwicklungen und betriebliche Erfahrungen.
Vortrag für Führungskräfte, Personalverantwortliche,
Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

 

Veranstaltungsort: ent-spannt Weinheim
Moltkestraße 1, 69469 Weinheim
Beginn: 16.30 Uhr; Ende: 18.00 Uhr
(der Vortrag ist kostenfrei!)

Vortrag in Weinheim 03072019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.3 KB

Seminare Mai 2019 - Juni 2019

Gefährdungsbeurteilung bei psychischen Belastungen im Betrieb

Ein-Tages-Seminar für Betriebs- und Personalräte, Schwerbehindertenvertreteri

Mobbing – unfaire Behandlung– schlechtes Betriebsklima

Ein-Tages-Seminar für Betriebs- und Personalräte

Psychische Belastungen der Betriebsratsarbeit

2,5-Tage-Seminar für Betriebs- und Personalräte

Besondere Seminare

ganzjährig buchbar

Klausurtagung und Teambildung

Moderierte zwei- bis drei-Tages-Klausur und Teambildungsmaßnahme
für Betriebs- und Personalräte

Anmeldebedingungen Seminare:

 

Die verbindliche Anmeldung der TeilnehmerInnen muss schriftlich (per Fax oder Post) erfolgen und wird von uns schriftlich bestätigt. Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

Bei Abmeldungen vor der Stornofrist (4 Wochen vor Seminarbeginn) wird eine eventuell gezahlte Teilnahmegebühr vollständig erstattet, danach sind wir leider gezwungen, die volle Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen, es sei denn, es wird ein/e Ersatzteilnehmer/in benannt. Eine Abmeldung kann nur schriftlich (per Fax/Post) erfolgen.

Newsletter

Die Datenschutzerklärung haben wir zur Kenntnis genommen

Interview WDR

Was hilft gegen Stress bei der Arbeit?

Psychosoziale

telefonische Beratung für

Beschäftigte

Neue Seminare:

Institut Gulmo - Seminare