Arbeit 2020 und Arbeit 4.0 - psychische und physische Arbeitspsychologie für Belastungen

Das Seminar wurde brandneu aktualisiert: 

Die Mitbestimmung des Betriebsrats im Arbeits- und Gesundheitsschutz ist auch durch Corona nicht aufgehoben sondern im Gegenteil wichtiger denn je.

Für den Fall, dass im September noch Einschränkungen durch Corona bestehen sollten

(v.a. Abstands- und Hygienevorgaben), garantiert das Hotel eine diesbezügliche Organisation.

Thema:

Einflussmöglichkeiten für Betriebs- und Personalräte mit Hilfe der Gefährdungsbeurteilung

 

Datum/Zeit:

07. - 11.09.2020

 

Tagungsort:

Steigenberger Insel-Hotel Konstanz

 

Seminarprofil:

4-Tage Intensiv-Seminar für Betriebs-, Personalräte, Schwerbehindertenvertreter, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitglieder des Arbeitsschutzausschusses

Seminar nach §§ 37(6) BetrVG, 46(6) BPersVG und analogen Ländergesetzen

(alternativ auch als Inhouse-Seminar buchbar!)

 

Kosten:

Seminargebühr 1090,-€

Hotelkosten mit Vollpension 1180,-€ (Sollten Sie nicht im Hotel übernachten berechnet das Hotel eine Tagungspauschale von 290,-€ ohne Abendessen) zzgl. Parkgebühr. Alle Preise zzgl. MwSt.

Ab drei Teilnehmern reduziert sich die Seminargebühr um 10% pro Teilnehmer!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Seminar 9/2020
PDF-Download
Arbeit 2020:Arbeit4.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Newsletter

Die Datenschutzerklärung haben wir zur Kenntnis genommen

Interview WDR

Was hilft gegen Stress bei der Arbeit?

Psychosoziale

telefonische Beratung für

Beschäftigte

Neue Seminare:

Institut Gulmo - Seminare